großes Insektenhotel

 

Die WaldKids bauen ein Insektenhotel

An einem eher frisch-kühlen Nachmittag trafen sich die Waldkids in Kleinboden. Auf dem Plan stand an diesem Märztag der Bau eines großen Insektenhotels. Um die einzelnen "Hotelzimmer" zu gestalten, bedarf es an verschiedenen Materialien, die man überall im Wald finden kann. Deshalb zogen wir zusammen los und sammelten kleine Äste und Zweige, aber auch Rindenstücke, Zapfen und Moos. Anschließend hat jedes Waldkid einen Kasten bekommen, welcher mit den gesammelten Fundstücken individuell gestaltet wurde. Natürlich wurde nicht nur nützlich und zweckmäßig eingerichtet, sondern auch sehr kreativ und dekorativ. Die vielen Kästen verbaute Torsten Fischbach zu einem großen und überdachten Insektenhotel in Kleinboden. Dieses kann jederzeit von den Waldkids und deren Familien und Freunde besucht und bestaunt werden. Mit einer Tasse warmen Kinderpunsch bastelte jeder noch ein Nützlingsheim für den eigenen Hausgarten.

 

zu den Bildern

zurück zur Jahresübersicht

Login