Baum des Jahres 2014 - Rotbuche

 

Kurs über die Rotbuche am 30. Oktober 2014

Die Rotbuche ist der Baum des Jahres 2014. Das war für uns ein guter Grund, wieder einen Kurs zu gestalten. Mit insgesamt 11 Kindern sind wir in den Wald am Pankrazberg gezogen und haben Rotbuchen gesucht. Dabei hat Andrea die typischen Merkmale der Rotbuche erklärt und Geschichten vorgelesen. Die Kinder durften mit einem Holzbohrer selbst testen, wie hart das Buchenholz ist. Anschließend haben wir ein Bucheckern-Picknick gemacht. Da gab es Brot, Aufstriche, Kekse und Kräcker, die alle mit Bucheckern hergestellt wurden. Die Rezepte zum selbst Ausprobieren durften die Kids mit nach Hause nehmen. Dann wurde noch mit Bucheckern gebastelt. Dabei entstanden verschiedenste kreative Kunstwerke!

 

Kurse 2014

zurück zu den Waldkids

Login