Veranstaltungsdetails

 

Fledermausnacht (Tierbeobachtung) - ACHTUNG GEÄNDERTER ORT!

Termin
Fr, 08.06.2018, 20:00 Uhr bis Fr, 08.06.2018, 22:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Fischzucht Thaur
Veranstalter:
Tiroler Landesverband
Kategorie:
Sonstige
Kostenpflichtig:
JA

Beschreibung:

ACHTUNG ÄNDERUNG ORT UND TREFFPUNKT!

 

Fledermausnacht (Tierbeobachtung)

Manche erkennen die Fledermäuse an ihrer Art zu fliegen. Statt Flügel haben sie Handknochen, die mit Haut überzogen sind. Wenn die Fledermäuse dann in der Dämmerung mit schnellen Schlägen und plötzlichen Richtungsänderungen am Himmel ihrer Beute hinterherjagen, sehen sie aus wie Vögel. Doch mit dieser Tiergruppe haben sie nur die Fähigkeit zu fliegen gemeinsam. Denn sie sind Säugetiere der Lüfte. Wie die anderen Säugetiere bringen sie ihre Jungen lebendig zur Welt und säugen sie eine Zeit lang. Aber - stimmt es, dass Fledermäuse in unsere Haare fliegen und sich dort verfangen? Saugen alle Fledermäuse Blut? Gibt es wirklich Vampire? Viele Schauergeschichten ranken sich um diese kleinen Säugetiere. Ob diese und andere Geschichten um die Fledermaus wirklich zutreffen, erfahren alle Besucher Ort und Zeit vom  Experten Mag. Anton Vorauer, dem Fledermausbeauftragter des Landes Tirol. Wissenschaft muss nicht langweilig sein – auf unterhaltsame Weise erzählt Anton Vorauer über die Biologie und Ökologie von Fledermäusen. Mit Ultraschalldetektor und Scheinwerfern geht es anschließend in der Nacht auf die Suche nach Fledermäusen. Mit etwas Glück können wir Fledermaus aus nächster Nähe beobachtet.

Neuer Treffpunkt: Neue Mittelschule Rum (Parkplätze vorhanden!)
Neuer Ort: Römerpark Rum
Referent: Anton Vorauer, Land Tirol
Kosten p.P.:
€ 25,--

Anmeldung bis spätestens 29. Mai 2018

Teilnahmebedingungen: Bei kurzfristiger Absage der Teilnahme von 2 bis 1 Woche vor dem Termin, muss eine Stornogebühr von 50% eingehoben werden. In der letzten Woche vor dem Termin fallen 90% vom gesamten Teilnehmerbetrag an.

Ansprechpartner:

Michaela Posch
Telefon: 059292 - 1523
E-Mail: michaela.posch(at)lk-tirol.at
Login