Home

 

Die WaldKids beim Kürbiswettbewerb

Das Projekt "Jugend, Schule und Familie" vom Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine "Grünes Tirol" hatte im März ca. 3000 Speisekürbissamen der Sorte "Gran Gigante" an interessierte Gartenbauvereine, Kindergärten und Schulen in Tirol verschickt. Die Waldkids haben sich auch zu diesem Kürbiswettbewerb angemeldet. Sebastian, Emma, Daniel, Sophie, Tizian und Marie pflanzten die Kürbispflanzen in ein Hochbeet ein, kämpften gegen die Schnecken, stellten einen Giess- und Düngeplan auf und entfernten die überschüssigen Blüten, damit ihr Riesen-Kürbis namens "Hulk" in Ruhe und mit viel Power wachsen kann. Am 30. September war Stichtag. Die 6 Waldkids ernteten ihren Hulk und er brachte stolze 29,1 kg auf die Waage. Damit erreichte Hulk in der Gruppenbewertung den 13. Platz (von insgesamt 52) bzw. in der Gesamtwertung den 38. Platz (von 175). Wir gratulieren unseren Waldkids zu diesem tollen Ergebnis. Macht weiter so!

Sophie, Daniel, Emma, Marie, Sebastian und Tizian mit HULK

Tag des Apfels

Am zweiten Freitag im November ist jährlich der Tag des Apfels. Zu diesem Anlass verteilte der Obst- und Gartenbauverein Fügen und Umgebung bereits am 9. November 2017 Äpfel der Sorte Gala vom Obstbau Zimmermann in Fritzens an die Gemeindeämter von Fügen, Fügenberg, Uderns, Hart und Schlitters. Einen Apfelgruß durften wir auch unserem Pfarrer Erwin Gerst überreichen. Eine Riesenfreude hatten die Bewohner und Betreuer des Caritaszentrums in Uderns mit unserem Apfelgeschenk. Besonders Reini freute sich über den Besuch des Gartenbauvereines, da er einen "grünen Daumen" hat und sich sehr für Pflanzen und Garten interessiert. Im Franziskusheim in Fügen übergaben wir den Apfelgruß an den Heimleiter Franz Scheiterer.

OGV Fügen & Umgebung

Login